Blog

Suchen

Sonntag, 24 Februar 2013 10:51

Tamrac Expedition 9x in der Naturfotografie

Mit der wachsenden Ausrüstung muss irgendwann auch einmal ein größerer Rucksack her. Mit dem Lowepro Phototrekker Classic bin ich zwar überaus zufrieden - aber er ist einfach viel zu klein. Ein wenig Recherche zeigte mir: der Tamrac Expedition 9x müsste genau das sein, was ich brauche.

Sonntag, 24 Februar 2013 09:59

Februar im Bayerischen Wald

Erneuter Schneefall ermutigte mich, Mitte Februar einige Tage in den Tierfreigehegen des Nationalparks Bayerischer Wald zu verbringen. So wenig Schnee dort lag, so viele Kollegen waren vor Ort. Aus ganz Europa traf man Kollegen und bei den beliebten Gehegen Wolf und Luchs war kaum ein durchkommen. Deswegen beschränkte ich mich auf weniger prominente Arten.

Dienstag, 04 Dezember 2012 10:44

Nymphenburg im Dezember

Meine erste Tour in München führte mich in den Nymphenburger Schlosspark. Dieser ist bekannt für seine urigen Bäume, gepflegten Rasenflächen und künstliche Seen. Im Park lebt aber auch allerhand, was für den Naturfotografen interessant ist.

Samstag, 24 März 2012 07:45

Naturfilm mit der DSLR

Digitale Spiegelreflexkameras bieten mittlerweile eine große Menge Filmfunktionen. Sehr gerne wird die Technologie für imageträchtige Onlinevideos oder auch Reportagen im TV eingesetzt. Wie gut sind aber Spiegelreflexkameras im Naturfilm?

Dienstag, 13 März 2012 16:18

Filter in der Naturfotografie

Einige, puristische Naturfotografen verzichten gänzlich auf Filter vor dem Objektiv, weil ihnen zu viel Manipulation des Bildes stattfindet. Für mich ist das nicht so eng zu sehen, denn manchmal gibt es Situationen, die fotografisch ohne einen Filter einfach nicht in den Griff zu bekommen sind.

Donnerstag, 29 September 2011 11:42

Blitzen in der Naturfotografie

Was in den USA vollkommen üblich ist, ist bei uns in Deutschland immer noch ein eher sparsam verbreitetes Mittel, um schwierigen Lichtsituationen Herr zu werden: der Blitz.

Mittwoch, 03 August 2011 06:54

Objektivabstützung

Wer sich kein aktuelles Teleobjektiv mit eingebautem Bildstabilisator leisten kann oder will, sondern lieber auf die optisch beinah gleichwertigen älteren Modelle zurückgreift, der muss sich ob der hohen Stativfüße der Optiken etwas einfallen lassen.

Kontaktformular

Es freut mich, dass Sie sich für eines meiner Bilder interessieren. Falls Sie den Link zur Hand haben, wo Sie das Bild gesehen haben, würde ich mir freuen, wenn Sie ihn eingeben.