Blog

Suchen

Montag, 21 April 2014 00:00

Neues von der Kamerafalle

Ich habe es nicht geglaubt. Alle haben es gesagt, aber ich habe es nicht geglaubt. Man braucht Zeit, für die Fotografie mit der Kamerafalle. Viel, viel Zeit.

Donnerstag, 23 Januar 2014 10:21

Apps für Naturfotografen

Seit einigen Monaten bin ich nun Besitzer eines Tablets - und dieses mobile Endgerät habe ich natürlich auch on Tour mit dabei. Dabei gibt es allerhand nützliche Anwendungen, die einem das Leben gewaltig vereinfachen. Diese Auswahl beschränkt sich erst einmal auf Android Geräte.

Freitag, 17 Januar 2014 17:06

Oldie but Goldie

Ein kleiner Test, wie gut sich das AF-S Nikkor 500mm f/4D IF-ED an der D800 macht. Immerhin wurde es 1996 auf den Markt gebracht, ist also schon 18 Jahre alt.

Montag, 06 Januar 2014 14:14

Kamerafalle endlich draußen

Seit heute hängt meine selbstgemachte Kamerafalle an einem viel von Wildschweinen jeder Größe frequentierten Scheuerbaum. Nachdem die kleine Wildkamera die letzten zwei Wochen dort recht erfolgreich war, bin ich sehr gespannt, wie gut sich die "Große" da draußen macht!

Dienstag, 26 November 2013 06:06

Cameratrap Update

Je schlechter das Wetter im Herbst, desto mehr komme ich zum Basteln. Das Gehäuse ist nun fertig, (unter-)wasserdicht und sehr geräuschdämmend.

Donnerstag, 24 Oktober 2013 14:56

Cameratrapping

Die letzten Wochen verbrachte ich wieder mit einigen Basteleien, um ein paar Projekte, die mir schon länger vorschweben, endlich umsetzen zu können. Diesesmal: eine Kamerafalle samt wasserdichtem Gehäuse. Die zu kaufenden Kamerafallen für Jäger wären perfekt - aber die Qualität ist natürlich nicht ausreichend. Aber so ähnlich wollte ich es schon haben...

Dienstag, 13 August 2013 00:00

Fernsteuerung des Motorschwenkneigers

Jeder Naturfotograf wünscht es sich: eine weitwinklige Kamera ganz nah an der Action, während er aus dem Tarnzelt in sicherer Entfernung die dazugehörigen Teleaufnahmen machen kann.

Kontaktformular

Es freut mich, dass Sie sich für eines meiner Bilder interessieren. Falls Sie den Link zur Hand haben, wo Sie das Bild gesehen haben, würde ich mir freuen, wenn Sie ihn eingeben.